Dienstplanungsprogramm Version 3


 

Unser Programm erzeugt Dienstpläne, die sich besonders durch eine gerechte Verteilung aller Dienste auszeichnen. Viele Hinderungsgründe, aber auch die Wünsche der Dienstteilnehmer werden automatisch berücksichtigt. Die Erstellung eines Planes kann das Programm nach voreingestellten Bedingungen automatisch erledigen, oder Sie erstellen den Plan Schritt für Schritt.

 

Hier klicken um Bild vergrößert darzustellen.

 

Bei der schrittweisen Planung schlägt das Programm einen Dienstteilnehmer für einen Dienst vor. Sie können diesen Vorschlag übernehmen oder einen anderen Dienstteilnehmer heraussuchen. Das Programm hilft Ihnen beim Suchen eines passenden Dienstteilnehmers. Gibt es Kollisionen, weil z.B. ein Dienstteilnehmer Urlaub hat, weist das Programm Sie darauf hin. Die schrittweise Planung kann auch automatisch fortgesetzt werden. Hierbei können Sie die Arbeitsgeschwindigkeit einstellen, sodass Sie das Entstehen des Planes beobachten können. Jederzeit können Sie die Planerstellung stoppen, korrigierend eingreifen und wieder fortsetzen.

Das Programm ermittelt automatisch die Feiertage, sie werden ebenso wie verschiedene Befreiungen, Urlaubszeiten und Dienstwünsche berücksichtigt. Das Programm verteilt die Dienste gleichmäßig nach Kategorien. Dadurch wird erreicht, dass die Anzahl der Dienste für alle Dienstteilnehmer möglichst gleich ist. Außerdem werden unbeliebte Dienstzeiten (Feiertage, Tage vor Feiertag...) gerecht verteilt. Zwangsläufig entstehende Ungerechtigkeiten in einem Plan werden im folgenden Plan ausgeglichen.

Das Programm enthält ein komplettes Internet-Modul. Damit können Dienstteilnehmer, die dies wünschen, ihren Urlaub selbst an ihren PC eingeben. Die Einrichtung und das Auslesen der Daten erledigt das Programm automatisch.

Falls das Programm nicht vollständig zur Erstellung Ihres Dienstplanes geeignet ist, passen wir es gern an Ihre speziellen Bedürfnisse an.

 

Installation

Das Programm läuft auf allen PC`s mit Windows (XP / VISTA / WINDOWS7 / WINDOWS 8 / WINDOWS 10). Die Installation läuft nach Einlegen der CD an, es sind normalerweise keine Vorgaben zu ändern. Ein Assistent hilft beim Auswählen der wichtigsten Einstellungen.

 

Daten einlesen

Die Namen und Titel der Dienstteilnehmer können eingegeben werden, oder auch aus einer vorhandenen Datei eingelesen werden. Sind alle Namen erfasst oder aktualisiert, kann sofort ein Plan automatisch erzeugt und gedruckt werden. Alle Ausdrucke können bei Bedarf umgestaltet werden.
Ein einmal erzeugter Plan kann, falls nötig, geändert oder wieder rückgängig gemacht werden.

 

Wunschdienst und Urlaub reservieren

 

Hier klicken um Bild vergrößert darzustellen.

 

Falls ein Dienstteilnehmer an bestimmten Tagen einen bestimmten Dienst haben möchte, lässt sich dieser Dienst reservieren.
Weiterhin können die Urlaubszeiten erfasst werden. Diese Daten können unabhängig vom Planungszeitraum eingegeben und berücksichtigt werden.

 

Planung

Die Vergabe eines Dienstes erfolgt (sofern keiner diesen Dienst gewünscht hat) an den Dienstteilnehmer, der in der jeweiligen Tagesart und Dienstart bisher die wenigsten Dienste hatte.

 

Plan drucken

Der neue Plan wird gleich ausgedruckt, eine Seitenvorschau erleichtert den Überblick.
Das Aussehen aller Ausdrucke kann bei Bedarf mit dem Programm geändert werden.

 

Download Demoversion

 

Ohne Lizenz lauffähig bis 01.10.2017